Was verdient ein Filmemacher und darf man umsonst arbeiten? Dieser Typ spricht Klartext

Was verdient ein Filmemacher und darf man umsonst arbeiten? Dieser Typ spricht Klartext

"You're doing it for the exposure!"

Die Kreativbranche ist ein hart umkämpftes Pflaster. Besonders Neulinge, tun sich schwer und sind meist schnell überfordert. Wie akquiriert man Neukunden? Welches Equipment benötige ich? Und vor allem: Wie viel Geld sollte ich für meine nächste Film- oder Videoproduktion einfordern?

Geld ist noch immer ein Tabuthema, speziell unter Filmemachern. Meist enden viele Beiträge zu diesem Thema, in Grundsatzdiskussionen oder es wird primär No Budget Projekt -Bashing betrieben. Aber was darf man denn jetzt für einen Tagessatz als Kreativling fordern und viel wichtiger, darf man umsonst arbeiten? Community Mitglied Damien Cooper von Monkeypixels, geht der Sache auf den Grund und spricht Klartext.

Review: "Deadpool 2" (2018) - Comicverfilmung

Review: "Deadpool 2" (2018) - Comicverfilmung

Dieser Typ hat die Formel 1 mit einer Game Boy Kamera fotografiert

Dieser Typ hat die Formel 1 mit einer Game Boy Kamera fotografiert